Weg zurück II

Vom Friedhof rüber in die Schrebergarten-Anlage.

Glockenheide, auch Schattenglöckchen genannt (danke an Elke MainZauber)


Tulpen blühen und lachen der Sonne entgegen

Krokusse tun es ihnen gleich

Der akkurate Weg der Schrebergärtner

Aber dann, ja dann geht’s los!!!

bitte anklicken, habs extra groß eingespielt

Die Gärten liegen hinter uns, nun sind wir wieder in Wald und Feld. So schiefe Bäume stehen da

Diese Reihe gestutzter Bäume zieht immer meine Blicke an…

gegen die Sonne wirken sie völlig anders

Oh, wie schön, die Galloways sind wieder draußen

Underfoot-Foto, weggeschnittener Mais

Der Rückweg dauerte eine ganze Stunde, und daheim wurden wir von der untergehenden Sonne belohnt 😉

eine halbe Stunde später war sie untergegangen

Ein wunderbarer Frühlings-Sonntag ging zu Ende.

30 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. skriptum & skryptoria
    Mrz 28, 2011 @ 13:37:44

    Oh nein, oh nein! Dieses Foto mit dem Garten. Dieses, was Du ganz besonders groß … also das, auf dem diese … zu sehen sind.

    Oh nein, oh nein: Ich drohe zu erblinden! Wenn ich also ab sofort dui flaschen Tustan triffe, wandere Duch nöch!

    ;o))

    Dennoch: Schöne Fotos von einem offen_sichtlich schnönen Tag!

    Antworten

  2. Vivi
    Mrz 28, 2011 @ 14:16:46

    ich freue mich immer ueber deine Blumenbilder, Diesmal hat das Figuren Kabinett aber alle anderen Bilder an die Seite gedraengt. Das ist ja wirklich Klasse.

    Antworten

  3. Gedankenkruemel
    Mrz 28, 2011 @ 15:11:30

    *lach* das „besondere“ Foto hat mir auch nicht
    direkt gut getan.Das ist einfach zu viel des Guten 🙂

    Ansonsten einfach schön euer Weg zurück.
    das Foto mit den Kühen hats mir besonders angetan..

    danke fürs mitnehmen und zeigen.

    Herzliche Grüsse
    Elke

    Antworten

    • minibares
      Mrz 28, 2011 @ 19:36:44

      Dieses Figurenkabinett ist derart skurril, das MUSSTE ich knipsen, lach.
      Schön fand ich es auch nicht. aber sehr, sehr eigenartig.

      Diese Vielfalt wollte ich euch nicht vorenthalten 😉

      Die Galloway-Rinder sind so friedlich, da gehen wir gern vorbei.
      Ich habe dich gern mitgenommen ♥

      Antworten

  4. Audubon Ron
    Mrz 28, 2011 @ 17:04:38

    Nice Trip in den Wald. Das Foto des Hauses mit dem Zeug vor – Hänsel und Gretle wurden in Cookies gemacht dort.

    Antworten

  5. Träumerle Kerstin
    Mrz 28, 2011 @ 17:21:21

    Beim Figuren-Garten muss ich lachen. Nee, das ist nichts für mich.
    Die gestutzten Bäume sind doch Weiden, oder? Sieht imposant aus.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    Antworten

    • minibares
      Mrz 28, 2011 @ 19:41:44

      Dieses Figuren-Kabinett hat mich fast umgehauen. Überall adrette schöne Nutzgärten und dann SOWAS – grausam! Es tut richtig weh.
      Diese Scheußlickeiten konnte ich euch nicht vorenthalten 😉
      Mag wohl sein, dass es Weiden sind, ich kann mich nicht erinnern, wie sie früher aussahen.
      Liebe Grüße ♥

      Antworten

  6. fudelchen
    Mrz 28, 2011 @ 17:22:26

    Jepp, so schönes Wetter hatten wir auch, aber wir sind über Land gefahren, Richtung Gifhorn, das ist eine wundervolle Gegend.
    Die vielen Männekens im Garten, die sieht man immer mal wieder und Gegenlichtaufnahmen werden bei mir auch nicht immer gut, das ist schon nicht so einfach.
    Ein sehr schöner Spaziergang.

    GLG Marianne 😉

    Antworten

  7. Emily
    Mrz 28, 2011 @ 18:21:51

    Herrlich die Blumenbilder! Die Krokusse strahlen wunderschön!

    Antworten

  8. ute42
    Mrz 28, 2011 @ 19:36:34

    Schöner Rückweg. Deine Blümchen sind wunderschön. Der Garten ist einfach zum Schmunzeln. Wenns dem Inhaber gefällt, warum nicht. Für mich wäre es nichts, aber ich bin da sehr großzügig, jeder wie er mag. Dafür gefallen mir die Galloway-Rinder, ich finde die sehen irgendwie schnuckelig aus 🙂

    Antworten

    • minibares
      Mrz 28, 2011 @ 19:52:28

      Ich fand diesen ulkigen Garten eben ein Foto wert, lach.
      Das musste sein. Klar, ich werde ihm seine Figuren auch nicht streitig machen.
      Aber lachen, das dürfen wir mit Fug und Recht, nicht wahr?
      Ich freue mich auch immer, wenn wir bei den Galloways vorbei kommen. Sie sind so friedlich…

      Antworten

  9. Bärbel
    Mrz 28, 2011 @ 19:46:16

    Das war ein schöner Spaziergang vom Friedhof rüber in die Schrebergarten-Anlage. Hat mir sehr gut gefallen. 🙂
    Schön, dass ich mir den ‚bunten Garten‘ mal so ganz groß ansehen konnte. Ich dachte, ich sehe nicht richtig. 😉

    LG Bärbel

    Antworten

    • minibares
      Mrz 28, 2011 @ 19:54:45

      Liebe Bärbel, diesen besonderen Garten wollte ich in seiner ganzen Pracht zeigen, sonst kann er nicht beeindrucken, wenn er so winzig daherkommt 😉

      Schön, dass du uns begleitet hast 🙂

      Antworten

  10. katerchen
    Mrz 28, 2011 @ 19:48:18

    im Schrebergarten ist ALLES erlaubt..:D
    LG vom katerchen

    Antworten

  11. zeitreisen
    Mrz 28, 2011 @ 20:38:48

    Wieder ein wunderbarer Spaziergang.
    Die Galloways stehen bei und ganzjährig draußen, allerdings haben sie einen Unterstand, den sie bei Bedarf aufsuchen können.

    Schöne Grüße,
    Monika

    Antworten

    • minibares
      Mrz 28, 2011 @ 20:57:44

      In einer ganzen Stunde kann man vieles sehen 😉
      Ha, bei euch haben sie einen Unterstand, nicht schlecht. Ich weiß gar nicht, wo „unsere“ bei schlechtem Wetter sind.

      Antworten

  12. Bellana
    Mrz 28, 2011 @ 21:02:39

    Bei so schönem Wetter macht es Spass draußen zu sein und viel zu entdecken und wenn es auch ‚besondere‘ Gärten sind.
    Grüßle Bellana

    Antworten

  13. Gudrun
    Mrz 28, 2011 @ 21:18:06

    Na zum Glück sehen nicht alle Schrebergärten sooooo aus. Ich war am Wochenende auch in einem und habe meinen Schlehenzweig verpflanzt. Dort sah es etwas anders aus. 😀

    Herzliche Grüße von der zurückgekehrten Gudrun

    Antworten

    • minibares
      Mrz 28, 2011 @ 23:15:14

      Liebe Gudrun,
      deinen eingepflanzten Schlehenzweig konnte ich schon bewundern.
      Zum Glück gibt es nicht viele Gärten, die soooo aussehen 😉
      Danke für die lieben Grüße ♥

      Antworten

      • Gudrun
        Mrz 29, 2011 @ 09:53:17

        Solch geschmückte Gärten gibt es dort bestimmt auch in der Anlage. Ich werde mal ein Spaziergängchen machen, wenn ich mal wieder dort bin. 😀

        Liebe Grüße an dich und DEIN Internet, liebe Bärbel

        Antworten

        • minibares
          Mrz 29, 2011 @ 10:54:18

          Bin auf deine „Beute“ gespannt.
          Jaja, Internet, die Geschichte ist immer noch nicht zu Ende.
          Nun haben wir ne neue Leitung legen lassen. Rechnung kommt erst noch, und wieder so ein derber Abfall, gestern Abend.
          Es ist zum Auswachsen, jedesmal ein anderer Techniker und sie suchen und suchen und finden nix.

          Antworten

  14. Gisel@
    Mrz 28, 2011 @ 22:51:13

    Ein unterhaltsamer Spaziergang, besonders das Schrebergartenfoto :D.
    LG Gisela

    Antworten

Kommentare werden per Hand freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: