Weg zurück I

Eis-gestärkt machten wir uns auf den Rückweg. In dem  Haus mit den Erkern hat mein Mann als kleiner Junge mal gewohnt. Es wird abgerissen werden. Niemand wohnt mehr drin.

Eine Pizzeria macht Werbung 🙂

Fenster-Ansicht

der Schatten der Laterne…

krasser Gegensatz…

Grins, an Alexander konnte ich nicht vorbeigehen 😉

Und schon sind wir auf einem alten Friedhof, damals hatten sie noch so hübsche, kleine Kapellen.

Ein Grabstein. der sogar noch lesbar ist:

Henny Donner, Pfarrfrau in Resse 1901 – 1952

August Donner, Pfarrer in Resse 1891 – 1967

Huch, schleicht da ein Fuchs durchs Unterholz???

Efeubewachsene Bäume gibt es auch hier

Damit kamen wir zum Ausgang des Friedhofs.

 

12 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Irmi
    Mär 27, 2011 @ 00:15:33

    Ich gehe sehr gern auf Friedhöfe. Die Stille tut gut.
    Oftmals setze ich mich auf eine Bank und gehe meinen
    Gedanken nach.
    Liebe Grüße
    Irmi

    Antworten

    • minibares
      Mär 27, 2011 @ 10:56:37

      Friedhöfe sind heute eine Oase der Stille und der Natur.
      Ich kann gut verstehen, dass du dort gern bist und den Gedanken freien Lauf lassen kannst.
      Dir einen schönen Sonntag ♥

      Antworten

  2. Bellana
    Mär 27, 2011 @ 08:51:59

    Schade um so ein schönes altes Haus.
    Grüßle Bellana

    Antworten

  3. ute42
    Mär 27, 2011 @ 14:11:11

    Sehr schade, dass das schöne Haus nicht erhalten wird. Das gäbe wundervolle Wohnungen. Das Schild „Alexander an Bord“ ist einfach herrlich 🙂 Alte Friedhöfe haben etwas Besonderes, obwohl ich eigentlich nicht so der Friedhofsbesucher bin.

    Antworten

    • minibares
      Mär 27, 2011 @ 15:09:34

      Meinem Mann blutet förmlich das Herz. Jedesmal gehen wir genau dort vorbei…
      Noch habe ich nicht die Muße, unseren Friedhof öfter mal zu besuchen. Doch im Urlaub gehen wir gern drauf.

      Antworten

  4. bruni kantz
    Mär 27, 2011 @ 15:31:13

    Wo Du Dich überall herumtreibst … So viele schöne Fotos und das Beste:
    Sogar eine Pizzeria wurde nach Dir benannt.
    Nun bist Du berühmt ☺

    Antworten

    • minibares
      Mär 27, 2011 @ 16:34:20

      Pruuuuuuuuuuuust.
      Der Hinweg hatte 45 Minuten gebraucht, für den Rückweg brauchten wir eine Stunde.
      Es war sooooo schön.
      Aber die Pizzeria, grins, neeeeeeee, da ist nur mein Logo im Bild.
      Echt, ne Pizzeria möchte ich nicht führen müssen. – Wenigstens zur Zeit nicht….

      Antworten

  5. Vivi
    Mär 28, 2011 @ 15:09:02

    das „jugendhaus“ von deinem P, das ist doch wunderschoen, schade, dass es abgerissen wird. von aussen sieht es immer nohc praechtig aus.
    Die Pizza Werbung habe ich kuerzlich irgendwo gesehen, aber natuerlich nicht wegen Pizza, nur den Mann irgendwo abgebildet. Das ist mal wieder eine shcoen Werbung, genau passend udn nicht zu viel.
    dein Fenster mit den Aesten drin gespiegelt, das hast du sehr schoen getroffen, solche Bilder mache ich auch immer gern, die wirken so besonders. Dagegen versteh ich doch wirklich nicht, grins. warum das Haus noch eine Laterne dort unten braucht. Dachte, die obere wuerde reichen, wie man sich doch so taeuschen kann.
    den Fuchs, den hast du gut gesehen. Stell dir vor, du waerest mit einem Hund spaziert ……
    alles liebe und Gute und lach dann etwas mit mir mit

    Antworten

    • minibares
      Mär 28, 2011 @ 19:30:04

      Meine liebe Vivi,
      du bist den Weg ja genau so in Ruhe gegangen wie wir beide.
      Der Peter hat mal gehört, dass es wohl abgerissen werden soll, das trifft ihn ja nun doch irgendwie…
      Die Pizza-Werbung lachte mich richtig an, das Fenster, da hatte ich eigentlich das Gitter davor geknipst. Erst hier entdeckte ich das Fenster, dass das so schön ist 😉
      Pruuust, jau 3 Laternen, manche Leute bekommen halt nie genug, lach.
      Oooh, der Hund wäre gewiss sehr, sehr unruhig geworden, der Fuchs ist ja kurz vorm losrennen.

      ich lache übers ganze Gesicht mit dir 😆

      Antworten

  6. mseo
    Apr 09, 2012 @ 22:28:14

    Der Grabstein meiner Urgroßeltern mütterlicherseits!

    Antworten

Kommentare werden per Hand freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: