Letztens schien die Sonne

und wir gingen spazieren. Die Narzissen stehen in den Startlöchern.

Die Gänseblümchen sind schon richtig forsch.

Leider liegt auch sowas im Straßengraben.

Blauer Himmel! Hach, tut das gut!

Solche knorrigen Bäume sind immer wieder interessant.

Na, wen haben wir denn da??? – Der tut uns doch wohl nix?

Wasser-Schloß Herten

Tja, die Brücke zum Schloss-Café führt zur Zeit nicht ins Café, man sucht einen neuen Pächter.

Fortsetzung folgt.

36 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. unddaslebengehteinfachimmerweiter
    Mär 15, 2011 @ 05:51:13

    ein wunderschöner Ausflug, sogar schon Gänseblümchen! Das ist ja schade, ein Café ohne Pächter… Ich fine so ein Ausflug muss doch ein Ziel haben!

    Antworten

    • minibares
      Mär 15, 2011 @ 11:46:03

      Es gibt zum Glück eine Alternative: die Cafeteria des Krankenhauses. Die ist nicht IM Krankenhaus, sondern im Grünen. War mehr als gut besucht, wir haben gerade noch einen Platz bekommen. Und genau diese Cafeteria war auch unser Ziel gewesen 😉

      Antworten

  2. Emily
    Mär 15, 2011 @ 07:27:12

    Es ist immer wieder schön, dort unterwegs zu sein. Per Pedes oder mit dir ♥

    Antworten

  3. Träumerle Kerstin
    Mär 15, 2011 @ 07:42:11

    Guten Morgen! Bei euch ist die Natur schon recht weit. Aber meine Narzissen kommen langsam in die Gänge, Gänseblümchen hab ich auch schon entdeckt.
    Ich mag ja auch so knorrige alte Bäume und der alte Baumstamm oder was davon übrig ist sieht bissel aus wie ein Krokodil.
    Liebe Grüße von Kerstin.

    Antworten

    • minibares
      Mär 15, 2011 @ 12:07:52

      Geschütztstehende Narzissen blühen schon seit 3 Wochen.
      Ja, genau, ein kräftiges Krokodil – sieht doch echt kampfbereit aus 🙂
      Noch zeigen die Bäume ihr „Innenleben“, und das ist oft richtig spannend.

      Liebe Grüße

      Antworten

  4. katerchen
    Mär 15, 2011 @ 08:09:51

    ja Bärbel
    NEULICH als DAMALS war..und HEUTE schwächelt der Frühling bei uns.

    mit einem lieben Gruß vom katerchen

    Antworten

  5. Ocean
    Mär 15, 2011 @ 10:09:13

    Huhu liebe Bärbel,

    so schöne Ausflugsfotos bei dir – macht richtig Lust, eine Runde spazierenzugehen. Der blaue Himmel ist herrlich! (hier grad übrigens auch 🙂 )

    die „gefährliche“ Wurzel ..erinnert mich ein bisschen an eine Krokodil-Schnauze 🙂 und das Bild mit der Brücke find ich ganz besonders schön!

    Danke fürs Mitnehmen auf eurer Tour 🙂 Ich wünsch dir einen schönen Tag!

    Liebe Grüße schickt dir
    Ocean

    Antworten

    • minibares
      Mär 15, 2011 @ 15:31:01

      Liebe Ocean,
      es war ein wundervoller Sonntag, der 6. März.
      Auch heute ist ein echter Frühlingstag mit 16 Grad, ich war gerade mit dem Rad unterwegs, es war wunderbar.
      Das Bild mit der Brücker gefällt mir auch richtig gut.

      Dir alles Liebe ♥

      Antworten

  6. freidenkerin
    Mär 15, 2011 @ 10:10:15

    Sieht richtig gefääääährlich aus, das Baumkrokodil… 😉

    Antworten

  7. Synapse
    Mär 15, 2011 @ 10:41:23

    Bei uns ist auch Frühling! Ich war gerade im Garten und habe meine Wäsche rausgehängt. Die ist sicher trocken, wenn Ingo von der Arbeit kommt.
    Bei Sonne und all dem Aufblühen der Natur geht einem doch das Herzel auf oder?

    Liebe Grüße in die Mädelsrunde. Mandy

    Antworten

  8. Frau Momo
    Mär 15, 2011 @ 11:11:26

    Im Moment fehlt mir etwas die Muße, solche Bilder zu genießen.

    Antworten

  9. fudelchen
    Mär 15, 2011 @ 11:21:36

    Der Frühling schwächelt und Gänseblümchen, die blühen jetzt überall. Wird aber wieder kälter.
    Wünsche dir einen schönen Tag 😆

    Antworten

  10. Vivi
    Mär 15, 2011 @ 13:41:22

    bei uns ist es seit Sonntag auch wieder sonnig und schoen, heut sogar wieder 18 grad. Schoene Bilder hast du gebracht

    Antworten

  11. Lucie
    Mär 15, 2011 @ 14:35:24

    Und heute scheint die Sonne auch, das finde ich toll! Endich mal wieder!

    LG Lucie 🙂

    Antworten

  12. monisertel
    Mär 15, 2011 @ 18:18:49

    Heute war bei uns auch ein wunderbarer Sonnentag! Da macht ein Spaziergang gleich doppelt viel Freude, weil es viel zu entdecken gibt.
    Lieben Gruss-moni

    Antworten

  13. Trockenbauer
    Mär 15, 2011 @ 21:11:34

    Kann der Frühling denn noch schöner sein?
    So kann man viel Energie tanken. Der Tag beginnt gleich viel schöner, angenehmer und motivierter.
    Ich hoffe, dass wir noch lange solche Bilder sehen können

    Antworten

    • minibares
      Mär 15, 2011 @ 22:04:32

      Hallo Trockenbauer, herzlich willkommen ♥

      Solche Tage, wie auch heute, die tun sooo gut. Da fühlt man sich sofort viel besser.
      Es macht Freude, draußen zu sein, alles mögliche Überraschende zu entdecken.
      Ja, wollen wir hoffen, dass die Erde nicht verseucht wird.

      Antworten

  14. Anna-Lena
    Mär 15, 2011 @ 23:14:03

    Meine Krokusse trauen sich auch langsam raus. Der Frühling ist zum Greifen nahe :-).

    LG Anna-Lena

    Antworten

  15. zeitreisen
    Mär 16, 2011 @ 10:53:57

    Super 🙂

    Antworten

  16. ute42
    Mär 16, 2011 @ 11:18:25

    Schön frühlingshaft schon, dein Spaziergang. Schade, dass dieses hübsche Cafe keinen Pächter findet. Klasse Aufnahmen von den Bäumen, du weißt ja, ich liebe Bäume 🙂

    Antworten

    • minibares
      Mär 16, 2011 @ 12:07:15

      Liebe Ute, sie sind drauf und dran, einen Pächter zu finden. Wie es dann weitergehen soll, weiß man noch nicht. Die vorherigen boten auch ein super Frühstücks-Buffet an.
      Jaaa, die winterlichen Bäume sind sooo toll und verschieden, immer wieder spannend. Ich hätte noch viel mehr von ihnen knipsen wollen… Doch irgendwann ist es genug – und vielleicht fürs nächste Mal noch ein Motiv 😉

      Antworten

  17. Gedankenkruemel
    Mär 16, 2011 @ 11:50:18

    Ja die Sonne ist einfach Seelenbalsam
    nicht wahr liebe Bärbel.
    Ich freu mich riessig das er auch hier langsam
    kommt..

    ♥liche Grüße

    Antworten

    • minibares
      Mär 16, 2011 @ 12:08:52

      Das ist wahr, liebe Elke,
      die Sonne tut sooo gut, der Haut, dem Gemüt, der Seele. Sie beschwingt richtig.
      Klar kommt auch zu euch der Frühling, gaaaanz bestimmt…

      Liebe Grüße ♥

      Antworten

  18. Renate
    Mär 16, 2011 @ 20:05:18

    Liebe Bärbel,

    Du hast ja eine richtige Bildreportage über den Frühling gemacht. Schöne Bilder!
    (Der Unrat im Gebüsch ist weniger schön, aber den finden wir leider überall!)
    Die Baumaufnahmen sind auch so toll – ich mag Bäume ja so gerne!
    Das „Ungeheuer“ aus alten Baumwurzeln regt echt die Phantasie an!

    Gänseblümchen befinden sich auch schon vor unserem Haus in der Wiese – noch nicht viele, aber da und dort. Und in geschützten Eckchen stehen bereits Osterglocken und die Forsythien fangen an auszutreiben!

    ….. und er kommt doch – der FRÜHLING! Wie jedes Jahr! Schön, dass wir 4 Jahreszeiten haben. Jede für sich birgt ihre Wunder!

    Einen lieben Gruß

    Renate

    Antworten

    • minibares
      Mär 16, 2011 @ 23:15:39

      Oh, diese vier Jahreszeiten haben doch was wunderbares.
      Wohnten wir in der Nähe des Äquators hätten wir die gar nicht. Das empfinde ich als Privileg.
      Immer wieder das Freuen über die blühenden Bäume, wenn sie dann erst zart und später kräftig grün werden.
      Die verschiedenen Blumen, die nach und nach erblühen und uns erfreuen.

      Noch ist die Natur uns gefällig….

      Antworten

Kommentare werden per Hand freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: