Kaffee im Flieger

Dass Tee-Verschütten gefährlich enden kann, konnten wir bei Emily nachlesen.

Dass Kaffee-Verschütten im Flugzeug zu Terror-Alarm führen kann, lesen wir unter dem Link:

http://news.de.msn.com/kurznotiert-bilder.aspx?cp-documentid=155774980

Das ist zwar schon ein paar Tage her, aber irgendwie doch aktuell, finde ich.

30 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Irmi
    Jan 30, 2011 @ 00:48:44

    Danke für die den Hinweis. Er ist hoch aktuell.
    Es timmt also nicht immer: Abwarten und Tee trinken.
    Liebe Grüße
    Irmi

    Antworten

  2. khecke
    Jan 30, 2011 @ 01:04:08

    Das ist ja toll, wie gefährlich eine Tasse Kaffee oder Tee werden kann.
    Auch wenn man zu viel davon trinkt – führt es zu körperlichen Reaktionen. 🙂

    Antworten

  3. Vivi
    Jan 30, 2011 @ 06:22:30

    das zeigt mal wieder, dass man bei der Arbeit am Arbeitsplatz nicht trinken soll. Was macht auch ein Kaffee im Cokpit? dreh dich weg und trink ihn draussen. Oder warte ab. Wunderbar gefunden, habe einen schoenen Sonntag und beste Gruesse an den Rest deiner Familie.
    bei uns ist heut Winter. Regen und windig.

    Antworten

    • minibares
      Jan 30, 2011 @ 13:15:31

      Liebe Vivi,
      da ist echt was dran. Ich habe meine Flasche Wasser immer auf dem Boden stehn. Ok, wenn ich meinen heißen Kakao habe, der steht auch auf dem Schreibtisch. Aber etwas abseits.
      Doch da im Flieger können die vermutlich nicht wirklich was abseits stellen.
      Muss der kurz nach dem Start schon Kaffee trinken? Kommt auch noch dazu.
      Im Auto gibt es inzwischen so Halterungen, wo der Becher reinkann, damit nix passiert. Sowas müssten die in den Fliegern doch auch haben… !!!

      Antworten

  4. katerchen
    Jan 30, 2011 @ 08:46:14

    nee des Unglück lauert immer und überall..also genieße die guten Stunden bewusst..IMMER
    LG vom katerchen

    Antworten

  5. Jouir la vie
    Jan 30, 2011 @ 09:06:58

    Fliegen gehört ja mittlerweile auch wieder zur Rubrik der Abenteuer…

    Servus und so long
    Kvelli

    Antworten

  6. Marianne
    Jan 30, 2011 @ 10:32:52

    Ist das ‚ das‘ Kalenderbild ‚ ?…….das sieht aber hübsch aus 😉

    Deinen Link zum Flugzeugkaffee……..es sollte nicht passieren…….aber Menschen machen Fehler……….manche kann man nicht wieder gut machen.

    Antworten

    • minibares
      Jan 30, 2011 @ 12:20:29

      Jaaaa, das ist von deinem Kalender 🙂 . Und es passte soooo gut…. 😉

      Klar, Fehler sind dazu da, gemacht zu werden.
      Aber trotzdem können sie erschreckende Folgen haben.

      Antworten

      • Marianne
        Jan 30, 2011 @ 13:03:50

        Das sagt man so ……..Fehler sind da, gemacht zu werden……DIESER aber hätte sich vermeiden lassen können !!!

        Und ich denke bei der Schulung lernen sie und werden drauf hingewiesen, das man das nicht soll

        …….die liebe @Vivi hat mit ihrem Kommentar vollkommen recht

        Vor Jahren habe ich mal am Pc natürlich aus Versehen ne Tasse heissen Kakao umgeworfen…….voll über die Tasten…

        Sohn angerufen, komm bloß SOS….er war der Retter (weil ihm das auch schon mal passiert ist he he he ) ……also Pc aus und die Tastatur auseinander genommen und alles schön sauber gemacht…..das hätte ja geklebt wie Deibel……nach Stunden war alles wieder ok……MM habe ich das nie erzählt!

        Inzwischen habe ich aber schon die 5. Tastatur…….aber weil immerzu die Buchstaben abgingen, das schon nach wenigen Wochen….die habe ich in der Garantiezeit immer getauscht…diese hält nun schon 2 Jahre.

        Antworten

        • minibares
          Jan 30, 2011 @ 13:20:13

          Ganz genau, ich denke, die haben auch schon so Halterungen wie es sie in den Autos gibt, wo die Flasche oder der Becher gehalten werden können.

          Ooooh, Kakao, und dann noch süßen. Das war ja echt ein Volltreffer!
          Du gönnst deiner Tastatur aber auch gar nix! – Noch nicht mal nen Schluck Kakao, ich bin erschüttert 😆
          Gut, dass dann ein Herr Sohn schnell zu erreichen und vor Ort ist 😉
          Da hattest du ja echt noch Glück. Denn die hättest du wohl nicht umtauschen können ….

          Antworten

  7. Himmelhoch
    Jan 30, 2011 @ 13:58:18

    Jetzt müsste ich doch glattweg mal meine Tastatur abklopfen, ob sie bei eventuellem „Kaffeealarm“ eben so gefährlich reagiert. „Alarm“ könnte schon mal passieren, da ich fast immer einen Kaffee hier stehen habe.
    Schöne Sonntagsgrüße von Clara

    Antworten

    • minibares
      Jan 30, 2011 @ 16:53:30

      Mein Mann hat auch immer Kaffee daneben stehn. Toi toi, noch ist nichts passiert.
      Grins, bei dir besteht also auch die latente Gefahr…. 😉
      Dann bin ich gespannt, wann der Alarm ausgelöst wird….
      Wir werden ihn ja dann wohl alle vernehmen… 😆

      Antworten

      • Himmelhoch
        Jan 30, 2011 @ 17:43:36

        Vielleicht nicht unbedingt – oder erst zeitversetzt, denn ich habe noch eine ältere Ersatztastatur im Keller, Frau hat alles doppelt (Telefon, Handy, Navi, Enkel, Zimmer usw….)

        Antworten

        • minibares
          Jan 30, 2011 @ 18:56:17

          Ok, Tastaturen haben wir auch welche im Abstellraum.
          Aber Handy und Navi haben wir keine als Ersatz.
          Und Enkel eeeh noch keins.

          Ja, Zimmer sind auch noch da, zum wechseln… hihi.

          Antworten

          • Vivi
            Jan 30, 2011 @ 19:10:45

            ich habe auch eine zweite Tastatur daheim und ein ganz einfaches Handy, das ich immer in Deutschland benutze. Aber sonst, habe ich nur ncoh die Enkel doppelt, 2 von jedem

            Antworten

            • minibares
              Jan 30, 2011 @ 19:37:59

              Richtig, dein deutsches Handy. Die Nummer hab ich hoffentlich übernommen aufs neue.
              Denn da musste ne neue Karte rein. Ups, muss ich noch eintragen, seh ich gerade….

              Antworten

  8. Synapse
    Jan 30, 2011 @ 20:13:54

    Liebe Bärbel, ich möchte in keinen Flieger, denn ich habe höllische Flugangst. Da freue ich mich schon eher über die Seereise, die nun mit dem Herrn Wortmann endlich fortgesetzt wird.
    Meine Verbindung zum Internet steht wieder und ich hoffe, dass es so bleibt. Mal sehen, vielleicht mache ich meinen Blog heute wieder auf, denn jetzt kann ich ja wieder ordentlich kontrollieren. Mal überleg und schnell weiter laufe, denn ich muss viel nachholen…winke!

    Antworten

    • minibares
      Jan 30, 2011 @ 20:17:41

      Das war wohl gerade Gedankenübertragung. Denn gerade hab ich auf deine Mail geantwortet.
      Du steigst in keinen Flieger? Na swoas. Nun gut, wenn es nicht geht.
      Ok, es gibt Bahnen, Schiffe, Autos, usw.
      Ach, Internet geht endlich wieder fixer? – Jippie!!!

      Winke, winke ♥

      Antworten

      • Synapse
        Jan 30, 2011 @ 20:25:42

        Ich musste auch eben schmunzeln. Ich schrieb dir hier und du auf der anderen Seite. Ja, Internet geht wieder schneller und ich denke, dass ich da auch wieder öffnen kann. Ich wollte das nur so lange nicht, wie ich nicht wusste, wie es damit weitergeht und ich wollte meinen Blog vor unliebsamen Überraschungen schützen. Bei Elke hat er sich nämlich ausgetobt, als diese auch keine Verbindung hatte und nicht ins Netz konnte….

        Antworten

  9. Gudrun
    Jan 30, 2011 @ 21:36:13

    Hehe, bei mir gestern waren das ganz wenige Tröpfchen und es war Ruhe. Man haben meine Jungens mit mir gemeckert.

    Liebe Grüße von der verschüttenden Gudrun

    Antworten

    • minibares
      Jan 30, 2011 @ 21:40:28

      Siehste, deine Jungen sehen ein paar Tropfen schon als Katastrophe an.
      Die hätten auch sofort Alarm gegeben, pruuust.

      Liebe Grüße in dein wieder trockenes Spinnstübchen ♥ 😉

      Antworten

  10. andrea2110
    Jan 31, 2011 @ 10:00:12

    Du meine Güte, das ist ja eine kleine Horrorgeschichte… obwohl er die Passagiere in Angst und Schrecken verstetzt hat, tut mir auch der Pilot sehr leid… wie DER sich wohl nachher gefühlt hat und was es für Konsequenzen für ihn hatte… Liebe Grüsse Andrea

    Antworten

  11. Emily
    Jan 31, 2011 @ 20:26:39

    Heiße Getränke = üüüüüüberhaupt nicht gut! Finger weg und immer schön vorsichtig 😉

    Antworten

    • minibares
      Jan 31, 2011 @ 21:03:41

      Aber der Kalenderspruch ist doch wohl echt Spitze, oder?
      Ich traute mich fast gar nicht, den zu bringen 😉

      Jaaaa, immer vorsichtig, alles klar ♥

      Liebe Grüße

      Antworten

Kommentare werden per Hand freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: