Mond…

…süchtig ist er Herr da auf dem Dach, Achtung! Vorsicht!

Ach neeee, man soll sie ja nicht wecken, soweit ich weiß.

Aber es ist ja auch kein Wunder, denn der Mond ist ja bestens zu sehen…

nach diesem schönen Tag mit dem gleichzeitigen Sonnenuntergang


31 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. fudelchen
    Jan 16, 2011 @ 22:24:59

    Ja, so wundervolles Wetter hatten wir auch, doch zum Sonnenuntergang bewölkte es sich, aber ein paar Fotos sind mir schon gelungen.

    Schlaf gut…ich muß morgen früh raus 😦

    Herzlischt ♥ Marianne

    Antworten

    • minibares
      Jan 16, 2011 @ 22:29:25

      Den ganzen Tag hatten wir viele weiße Wolken, erst recht spät verzogen sie sich gänzlich.
      Ich muss morgen auch früher raus als normal.
      Schlaf du auch gut ♥
      Liebe Grüße

      Antworten

  2. freidenkerin
    Jan 16, 2011 @ 22:32:00

    Der Mann auf dem Dach lebt aber seeeehr gefährlich! 😉

    Antworten

    • minibares
      Jan 16, 2011 @ 22:56:52

      Oh jaaaaa, ich habe das Bild letztens dem Besitzer des Hauses gezeigt, es ist das Haus mit der langen Nase.
      Er hat nur gelacht. Scheinbar hat er den Ernst der Lage nicht erkannt 😉
      😆

      Antworten

  3. Lucie
    Jan 17, 2011 @ 00:36:59

    So einen Kerl auf dem Dach hab ich auch noch irgendwo auf meine Festplatte! Hach, bald ist er wieder voll der Mond, den hab ich heute auch vor der Linse gehabt. Nur mit dem Sonnenuntergang wollte es nicht klappen, bis wir da hin gefahren sind wo es geklappt hätte mit dem Foto, war sie dann schon verschwunden. *grummel*

    Einen guten Start in die neue Woche wünsche ich dir!

    Liebe Grüße
    Lucie 🙂

    Antworten

    • minibares
      Jan 17, 2011 @ 09:03:58

      Im Moment geht es noch mit dem Sonnenuntergang von unserem Fenster aus. Aber bald ist das Nebenhaus davor. Dann gibt es erst wieder im Sommer Untergangsbilder von mir 😉
      In der Zeit also schau ich mir deine an 🙂

      Antworten

  4. Himmelhoch
    Jan 17, 2011 @ 02:01:31

    Achtung, neue Mail!
    Musste dein Mann extra für dich Schaulaufen auf dem Dachfirst machen, tsetsetse! Und welche Haltungsnote hat er für die Kür bekommen?

    Antworten

    • minibares
      Jan 17, 2011 @ 09:05:59

      Na logisch!
      Haltungsnote 5,9 …

      Dein Hinweis auf die neue E-Mail war gut.
      Trotzdem hat es einer unter Mandy’s Namen geschafft, ohne Genehmigung hier zu erscheinen. Mit einem irre langen Pamphlet.

      Antworten

  5. Synapsentornado mit Herz und Schnauze
    Jan 17, 2011 @ 06:09:22

    Guten Morgen, liebe Bärbel. Ich bin heute schon sehr früh wach, denn ich habe meinen Sohn auf Arbeit gefahren, da er heute um 5 schon anfangen musste. Ich selbst habe 2 Tage frei und dann gehts mal wieder in die NS. Brrrr. Auf jeden Fall wollte ich dir sagen, dass mir der Mond heute morgen schön den Weg erhellt hat. Aber so ganz voll ist er noch nicht…
    Hab einen schönen Tag und sei lieb gegrüßt von Mandy

    Antworten

    • minibares
      Jan 17, 2011 @ 09:29:44

      Liebe Mandy,
      du bist mir heute morgen schon sauer aufgestoßen!
      Da hat doch einer deinen Namen genommen, allerdings ne andere ID-Nummer und ein Pamphlet ohne Ende hier gelassen.
      Das vor dem Frühstück lesen zu müssen war nicht gerade appetitanregend.
      Da wurde noch nicht einmal nachgefragt, ob das durchgehen darf.

      Aber Clara mit ihrer neuen E-Mail-Adresse, da wurde gefragt.
      Der Mond war gestern nachmittag, neee voll isser noch nicht, noch muss er ein bisken watt trinken, damitter so richtig schön voll ist.
      Aber der guckte mich halt so an, da dachte ich, probiers mal.

      Danke, auch dir einen superschönen Tag, der ja echt lang ist… 😉
      Viele liebe Grüße

      Antworten

      • Synapsentornado mit Herz und Schnauze
        Jan 17, 2011 @ 09:32:48

        Ich versteh das alles gar nicht und ich bin nicht gerade glücklich darüber. Mit Sicherheit kam er ohne Freigabe rein, weil er meine Mailaddy über den Avatar hatte. Ich habe jetzt erst mal meinen Blog dicht gemacht, denn ich habe keine Lust auf solche Spielchen. Und wenn es nicht aushört, bin ich ganz weg. Ich bin richtig sauer, das kann ich dir sagen.

        Antworten

        • minibares
          Jan 17, 2011 @ 09:51:56

          Ich habe jetzt auf „Freigeben“ eingestellt, endlich. Dann kann keine mehr ungesehen durch.
          Mach dir bloß keinen Kopf deshalb.
          Ist doch nochmal gutgegangen.
          Wer weiß, wessen Namen der sich noch bemächtigt.
          Also jetzt kommt auch bei mir nix mehr ungeprüft durch.

          Bitte, lass dich nicht entmutigen. Es ist doch ein Irrer, der irgendwann hoffentlich Ruhe geben wird.
          Wir halten doch zusammen.
          Und DU kannst doch nix dafür.
          Komm, wir umarmen uns mal ganz lieb, dann wirds auch wieder besser, ganz bestimmt.

          Antworten

  6. katerchen
    Jan 17, 2011 @ 08:25:09

    bei uns aus dem Fenster kann man einen Hahn sehen..steht da Auf dem Dachfirst und wartet auf den Sonnenuntergang..
    LG zum Wochenstart vom katerchen

    Antworten

  7. Gedankenkruemel
    Jan 17, 2011 @ 10:12:29

    Guten Morgen,

    Wie niedlich der kleine auf dem Dach 🙂
    Das Foto vom Sonnenuntergang ist wunderschön.

    Ich hatte zum Glück schon auf „freigeben“
    gestellt und somit war er im Spam.

    Herzliche Grüsse
    Elke

    Antworten

    • minibares
      Jan 17, 2011 @ 10:21:53

      Hallo, liebe Elke,
      jo der Kleine ist ganz schön weit weg, daher nicht so deutlich zu sehen.
      Jaaa, der Sonnenuntergang, der war gestern wieder wunderbar.

      Da sind wir beide immer wieder begeistert, mein Mann und ich. Wir können uns gar nicht sattsehen daran, gut, dass sie irgendwann dann untergeht 😉

      Antworten

  8. Katinka
    Jan 17, 2011 @ 10:46:21

    *lach* ich hoffe, er ist nicht gestürzt…

    Ein tolles Mondfoto ist Dir da gelungen!

    Antworten

    • minibares
      Jan 17, 2011 @ 10:55:12

      Nööö, keine Bange, der läuft jeden Abend blindlings über den Dachfirst…. 😆

      Beim Mondfoto waren meine Hände doch recht unruhig, gar nicht so einfach, auch mithilfe einer Fensterkante, still zu halten.

      Antworten

  9. Vivi
    Jan 17, 2011 @ 13:28:53

    sag mal, bei dir dort lebt man aber gefaehrlich, der Nikolaus, der an der Balkonbruestung haengt, jezt der Mann am Dach …. was tut sich bei euch dort??? Und zu allen Dingen noch den Mond anschauen, statt die Sonne, grins mal zu dir hin

    Antworten

    • minibares
      Jan 17, 2011 @ 13:51:25

      Mond und Sonne standen zu gleicher Zeit am Himmel, nur in unterschiedlichen Richtungen, grins. Die machen auch einfach, was sie wollen 😆

      Der Mondsüchtige, der turnt da wohl jede Nacht rum, vermute ich 🙄

      Antworten

  10. andrea2110
    Jan 17, 2011 @ 15:39:23

    Wunderschöne Fotos – der Mond hat für mich immer etwas sehr fröhliches, freundliches und friedliches… Liebe Mondgrüsse Andrea

    Antworten

    • minibares
      Jan 17, 2011 @ 18:56:32

      Ja wahrhaftig, er ist so bescheiden, begnügt sich mit dem Licht anderer.
      Hat ein sehr interessantes Gesicht, das uns freundlich zulächelt.
      Er ist wirklich was Besonderes.
      Liebe Grüße

      Antworten

  11. coolpic
    Jan 17, 2011 @ 17:06:08

    Diese Kerlchen auf dem Dach sieht man in Bloggerhausen immer häufiger. Mir ist noch keiner begegnet, schade.
    Bald ist wieder Vollmond,
    hoffentlich wird er nicht geblendet und stützt womöglich noch…

    LG ♥

    Antworten

    • minibares
      Jan 17, 2011 @ 19:00:59

      Liebes coolerchen,
      ich hoffe, du bist wieder fit.

      Wenn den da oben auf dem Dach keiner anquatscht, kann er heil davonkommen 😉

      Ich dachte, heute ist der Mond so schön zu sehen, wer weiß, wie es bei Vollmond ist…. ach, der ist ja am Mittwoch schon .

      Antworten

  12. Frau Momo
    Jan 17, 2011 @ 17:07:30

    Das Männchen auf dem Dach ist ja witzig. Zum Glück konnte ich letzte Nacht schlafen… wäre nicht so gut gewesen, wenn ich heute morgen total verpennt gewesen wäre.

    Antworten

  13. Emily
    Jan 17, 2011 @ 18:35:05

    Ohhhh…. wie schön deine Bilder wieder sind! Der Mond ist ja umwerfend! Dein Header ist auch klasse, liebe Bärbel.

    Viele liebe Grüße, Emily

    Antworten

  14. doris
    Jan 17, 2011 @ 20:24:12

    Echt stark, dein Mond- und Sonnenuntergangsbild. Bei mir ist der Mond gerade in der „falsche Kurve“. Da sind die ganzen Häuser im Weg. Und bis er um die Ecke kommt, ist es zu dunkel. 😦

    Antworten

    • minibares
      Jan 17, 2011 @ 20:30:37

      Ach, das ist schade.
      So wird es mir bald ergehen, dann gibt es keine Sonnenuntergänge mehr. Dann ist schlicht das Nachbarhaus im Weg. Erst im Sommer wieder gibt es dann welche zu sehen für mich und manchmal auch für euch 😉

      Jooo, der Mond ist mir gut gelungen, finde ich auch.
      Der Sonnenuntergang auch, klar 🙂

      Antworten

Kommentare werden per Hand freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: