Lila

noch mehr lila Blumen

Wenn ich mich recht erinnere, eine Knöterich-Art oder auch Knäuel-Glockenblume

Teller-Hortensien

Eine Schale mit allerlei, und viel, viel Lila Goldlack

Petunien bei der Nachbarin

kleine Blüten des blauen Lieschens

normale Hortensie

Rhododendronblüte, ups auch sie hat ein paar Tropfen; aber sie weint gewiss nicht

zarter Krokus, Streifen machen ja schlank 😉

Tulpen im Hermannshof


21 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. ingja
    Aug 17, 2010 @ 16:05:31

    Schöne Blümchen, liebe Bärbel. Ich hoffe, die Sonne läßt sich davon anlocken :-).

    Liebe Grüsse
    🙂

    Antworten

  2. fudelchen
    Aug 17, 2010 @ 17:27:13

    Schön lila, da werde ich jetzt mal in mich gehen und den letzten Versuch starten *g*
    „Diese kleinen Blüten“ sind fleißiges Lieschen, die gibt es auch in anderen Farben und Formen, jedenfalls kenne ich sie so.
    Ruthie schaut bestimmt noch hier vorbei 😉

    Antworten

  3. VEB wortfeile
    Aug 17, 2010 @ 18:31:53

    ach, du hast dich ja auch quer durch alle lila-farbnuancen fotografiert. die tulpen stehen so schön in der sonne- das foto kann fast gar nicht neu sein :roll:. ich erfreue mich aber an den blumen – ein schöner lichtblick heute.

    Antworten

    • minibares
      Aug 17, 2010 @ 18:47:01

      Natürlich sind die nicht neu, lach.
      DieTulpen, das ist eine Aufnahme vom Ausflug zum Hermannshof ein Weinheim mit Seelenfarben. Das war im Juni.
      Und es war ein wirklich sonniger Tag.

      Weiter alles Gute für dich ♥

      Antworten

  4. vivi
    Aug 17, 2010 @ 19:02:23

    die Schale und der Krokus, die gefallen mir heut hier am Besten;

    Antworten

  5. Lucie
    Aug 17, 2010 @ 19:23:29

    Wirklich sehr nuancenreich deine Blumenauswahl, das gefällt mit sehr gut!

    Einen schönen Abend wünsch ich dir! Hier ist es schon so dunkel wie normal um 21 Uhr *grummel*

    Lucie 🙂

    Antworten

  6. Nissa
    Aug 17, 2010 @ 19:41:52

    Das sind Tulpen? Ist das eine besondere Art, oder hab ich nur was falsches im Kopf? Ich dachte, die haben eher so eingefaltete Blüten. Naja, wieder was gelernt… 🙂

    Antworten

    • minibares
      Aug 17, 2010 @ 21:53:01

      Das sind wirklich gefüllte Tulpen.
      Es gibt ne Menge andere Sorten.
      Wir waren in Weinheim, dort im Hermannshof. Was wir dort alles zu sehen bekamen an Tulpen, das war schon beeindruckend.

      Antworten

  7. katerchen
    Aug 17, 2010 @ 20:15:45

    solche Tulpen habe ich auch..die mochten die Rehe sooo gerne..

    Dein erstes Blümchen kenne ich unter Karpartenglockenblume
    LG zum Abend vom katerchen

    Antworten

  8. Ruthie
    Aug 17, 2010 @ 22:09:00

    Liebe Bärbel,
    – das erste Bild zeigt diese: http://de.wikipedia.org/wiki/Kn%C3%A4uel-Glockenblume
    – das in der Schale sieht hier aus wie lila Goldlack: http://forum.garten-pur.de/attachments/Lila_Goldlack_Bowles_Mauve_S4_0981_85.jpg
    – das mit den kleinen Blütchen heißt Blaues Lieschen oder Exacum affine oder Bitterblatt.

    Schön sind sie alle!

    Antworten

  9. Frau Fröhlich
    Aug 18, 2010 @ 12:50:46

    Also ich muss sagen … deine Lila-Auswahl ist wunderbar *schwärm*

    Antworten

Kommentare werden per Hand freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: