die letzte rote

noch einmal Farbenpracht in ROT.

Diese nette Lady schob ihre Blumenschubkarre durch Freinsheim

Das von mir als „Stadttor“ von Herten bezeichnete Gitter ist in diesem Sommer nicht so schön, daher ein Bild vom letzten Jahr, das Ruthie ja wohl noch bestens kennt 😉

Balkon in der Einkaufsstrasse von Eltville in 2009 aufgenommen.

auch von 2009 in Eltville, der kleine Amor, der schon Patina angesetzt hat, inmitten schönster Blumen.

Judasbaum

roter Hartriegel

Bogen über Tulpen

Eichhörnchen in Streckposition über roten Rosen, aber kurz danach war es nach unten in den Garten entschwunden. In diesem Jahr habe ich keines gesehen, weder dieses, noch das dunklere. Ich fürchte schlimmes….

Und, auch rot, meine Sandalen, die noch gestern abend zum Einsatz kamen 😉


14 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. vivi
    Aug 15, 2010 @ 21:03:42

    die Lady mit der Blumen schubkarre, die gefaellt mir sehr gut und natuerlich deine roten Sandalen.

    Antworten

  2. fudelchen
    Aug 15, 2010 @ 21:13:27

    Aaaaaaaaaaaaalso, ich finde die roten „Sandalenblumen“ wunderschön.
    Kannte ich noch nicht, ist bestimmt einen neue Züchtung :mrgreen:

    Klasse !!

    Antworten

  3. Ruthie
    Aug 16, 2010 @ 01:47:18

    Ja, das Tor kenne ich noch! Die Sandalen noch nicht! Schick! Gibt es die auch in LILA? 😉

    Antworten

    • minibares
      Aug 16, 2010 @ 08:56:42

      Aber nein! Hab insgesamt nur 2 Paar Sandalen, Und die trage ich auch äußerst selten. Normal laufe ich in Walkingschuhen, mit den richtigen Socken drin, also mit Frottee-Sohle, die dann den Schweiß – so er erzeugt wird – super auffängt.

      Antworten

      • Ruthie
        Aug 16, 2010 @ 23:08:03

        Die stehen Deinen schmalen Füßchen aber supergut!!

        Antworten

        • minibares
          Aug 16, 2010 @ 23:23:01

          Ich und schmale Füße. pruuuust.

          Was hatte ich früher für Schwierigkeiten, passende Schuhe zu finden. Vorn zu eng, hinten zu locker, rechts zu kurz, links zu lang. Sie drückten immer auf die kleinen Zehen.
          Seit den Walkingschuhen hab ich gar keine Probleme mehr.
          Und bei den Sandalen muss die Hacke gutgefedert sein. Das ist ganz wichtig.

          Ich fühle mich jedenfalls wohl drin, 😉

          Antworten

  4. Lucie
    Aug 16, 2010 @ 12:15:24

    Schöne Aufnahmen, aber diese tolle „Sandalenblüten“ sind mir auch sehr neu! *lach*

    Die Schubkarre ist klasse. Ach da ist ja das flinke Eichhörnchen! Das Bild fand ich bei Engelbert schon so fantastisch!

    Einen angenehmen Wochenstart wünsch ich dir!

    LG Lucie 🙂

    Antworten

Kommentare werden per Hand freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: