Abwechslung

war heute in puncto Wetter angesagt. Morgens ab und zu Sonne, aber immer Wolken. Das hochstehende Blatt im Schnee sieht jetzt so aus. Es gibt einen Bananenbaum, ja, tatsächlich, hier in unseren Breiten.

~  ~  ~

Wunderbarer blauer Himmel, der Wind war angenehm.

Kurz nach 17 Uhr wollten wir spazieren gehen, doch zu der Zeit regnete es. Nun gut, dann eben 45 Minuten später. Ich sagte zu P. dass es 11 Grad mittags waren und nicht wirklich kalt.

Schatten auf der Strasse, leider nicht so gut zu sehen, wie draußen.

Uuuuund kalt ist es, bibber… Wir sind gar nicht warm genug angezogen. Also gehen wir nur ins Alte Dorf. Als erstes die Schlosskapelle, in deren Hof am Sonntag die Palmenweihe stattfand.

Und nun Fachwerkhäuser, nur ein paar Schritte weiter.

~  ~  ~

~  ~  ~

Vor diesem Haus steht der Stuhl.

Und eine nette Durchsicht, die schmalen Gassen, die mag ich ganz besonders.

Meine Finger sind echt kalt, der Wind ist viel unangenehmer als mittags.

In einem Garten sehe ich dieses Paar.

Hier wird bald eine riesige Kastanie blühen.

Nix wie nach Hause! Mensch ist es kalt!

Vor der Tür nochmal ein Blick zum Himmel, nicht spektakulär, aber doch gewaltig.

Hach, tat es gut, in die geheizte Wohnung zu kommen.

Advertisements

14 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. fudelchen
    Apr 01, 2010 @ 00:04:02

    Da hattet ihr einen schönen Spaziergang, aber leider zu leicht angezogen, denn sonst hält man es bei 11 ° sehr gut aus.
    Bei uns schien wirklich den ganzen Nachmittag die Sonne, der Wind lau und wir hatten 13°.
    Eigentlich Traumwetter und heute wird es wird es wohl wieder regnen.
    Nette Begegnungen in der Nachbarschaft und ein Baneanenbaum 😀 das ist schon etwas besonderes.
    Der Frühlingsstuhl gefällt mir auch sehr gut.
    Nicht mehr lange, dann grünt und blüht alles.

    GLG und einen schönen Tag für Dich 🙂

    Antwort

    • minibares
      Apr 01, 2010 @ 10:01:34

      Ich denke, dass es um 18 Uhr keine 11 Grad mehr waren.

      Bei dem Haus mit dem Stuhl gab es noch ein nettes Fenster.
      Aber ich wollte den Bericht nicht so aufplustern.

      Jaaa, bald blüht es allüberall… 🙂

      Antwort

  2. Lucie
    Apr 01, 2010 @ 01:13:55

    Wow, das sind tolle Fotos, liebe Bärbel!

    Diese alten Häuschen und Gassen gefallen mir sehr gut!
    Bei uns war es heute so stürmisch, da hat es sie Stühle von der Terasse gefegt! Ansonsten sehr abwechslungsreich das Wetter, da hast du Recht!

    LG Lucie 🙂

    Antwort

    • minibares
      Apr 01, 2010 @ 10:03:33

      Dieses unser „Alte Dorf“ wird auch Rothenburg Westfalens genannt.
      Zu Besichtigungen kommen sie oft gruppenweise.
      Die Häuser stehen alle unter Denkmalschutz.

      Huy, dann war euer Wind ja erheblich intensiver als der bei uns.

      Antwort

  3. Marianne
    Apr 01, 2010 @ 06:47:00

    Ich kann mich da nur anschliessen, ………ein toller – Bilderbuch-Spaziergang!

    Herrliche Fotos und wenn man die Uhrzeit bedenkt, war ja kaum jemand da auf der Strasse, die Gassen alle fast leer……..nur ihr beiden Mutigen;-)

    Der Bananenbaum haha ich dachte noch wo isser denn, bis ich die Schale sah *g*……..klasse:-)

    Ein abwechslungsreiches Wolkenspektakel…….kein Wunder bei dem Wind……und die Deko vor den Häusern…..der Stuhl…..die Bank……….TOLL!

    Zur Schlosskapelle………dahinter ist ein altes Gebäude/Gemäuer……was hat es damit auf sich?
    Steht es gleich hinter der Kirche oder ausserhalb des Zaunes?

    ……kannst mir auch ne Mail schreiben als Antwort wenn Du Zeit hast…………ich würde mich freuen;-)

    Einen schönen Start in den Donnerstag wünsche ich Dir

    liebe Grüße Marianne

    Antwort

    • minibares
      Apr 01, 2010 @ 10:07:50

      Noch ein Paar schlenderte durch die Gassen. Die nervten sozusagen, waren immer im Bild, also nahmen wir eine andere Richtung, 😉
      Der efeu-bewachsene Turm ist der Kirchturm der früheren Kirche dort. Darf man leider nicht mehr betreten, einsturzgefährdet.

      In der Kapelle ist auch der Graf Egon beigesetzt worden. Der steht doch in Bronze im Schlosspark.

      Antwort

  4. katerchen
    Apr 01, 2010 @ 08:22:07

    schöne Gegend..die Kapelle..SCHÖN..so anders als bei uns im Norden.
    Eine warme Stube ..:D
    einen lieben Gruß vom katerchen der DANKE sagt für die schöne Bilder Serie

    Antwort

  5. Marianne
    Apr 01, 2010 @ 10:33:17

    Was heißt denn hier Du wolltest den Bericht nicht ‚aufplustern’….?

    Das nette Fenster schiebst Du sicher nochmals nach woll?

    …..ach bitte ja;-)))))))

    Ich kann von den vielen schönen Bildern nie genug bekommen…..

    .ich weiß das es Mühe macht und Du Dir dazu auch immer einige schöne und informative Sätze überlegst……..auch darum mein Dankeschön an Dich liebe Bärbel !

    Wegen der Schlosskapelle war ich im wewewe und habe mir einiges durchgelesen……..sehr interessant.

    LG Marianne

    Antwort

    • minibares
      Apr 01, 2010 @ 14:12:12

      Neee Mühe macht es nicht, sondern Freude.
      Aber nun mal ehrlich, ist schon ein langer Bericht geworden.

      Ist ja toll, dass du die Bilder so magst. Das spornt an ❗
      So macht es noch mehr Spaß, sie zu bearbeiten, auszusuchen und reinzustellen.

      Antwort

  6. Katinka
    Apr 01, 2010 @ 18:07:10

    Das war wieder ein sehr schöner Spaziergang! Danke fürs Mitnehmen und die tollen Bilder!

    Antwort

    • minibares
      Apr 01, 2010 @ 18:31:48

      Gerne doch.
      Irgendwann muss mal ein großes Treffen stattfinden, dann marschieren wir alle gemeinsam durchs Alte Dorf Westerholt.
      Ja, das wäre doch was!

      Antwort

  7. vivilacht
    Mrz 05, 2015 @ 18:59:27

    toll dein Bananenbaum, passen wirklich gut zusammen die Baeume bei uns

    Antwort

Kommentare werden per Hand freigeschaltet

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: